Medion Tevion Digitaler Notizblock Grafiktablett P82001

  • SumoMe

Medion Tevion Digitaler Notizblock Grafiktablett P82001Das Medion Tevion Digitaler Notizblock Grafiktablett P82001 im Test

Den Test besteht Medion Tevion Digitaler Notizblock Grafiktablett P82001 mit Bravour. Besonders Freunde der Technik haben ihren Spaß damit, denn das Gerät eignet sich sowohl für den privaten Gebrauch als auch für die Arbeit bzw. für die Schule. Der interne Speicher umfasst etwa 30 MB, sodass bis zu 100 Seiten gespeichert werden können. Für eine Speichererweiterung ist es möglich, den SD-Karten Slot so verwenden. So kommt man auf bis zu 2 GB. Diesen Notizblock ohne Kabel und man kann mit einer gewöhnlichen Kugelschreibermine bedienen.

Fortschrittliche Features beweisen sich im Test

Im Grafiktablett Test zeigt sich das Gerät auch bei der Anwendung und im gesamten täglichen Handling vorteilhaft. So ist es beispielsweise möglich, die handschriftlichen Notizen in diverse Formate, wie zum Beispiel TXT oder JPEG umzuwandeln. Die Auflösung beträgt 1000 dpi, sodass besonders detailgetreue Zeichnungen entstehen. Medion Tevion Digitaler Notizblock Grafiktablett P82001 funktioniert mit einem ganz normalen A4-Papier und der Notizblock wird mit normalen Batterien betrieben, was auch für den Stift gilt.

Fazit im Grafiktablett Test

Alleine schon der umfassende Lieferumfang, sowie das positive Verhältnis bei Preis und Leistung überzeugen für den Kauf. Dieser digitale Notizblock von Medion wird allen Ansprüchen gerecht und liefert perfekte Ergebnisse sowohl für die private Anwendung, als auch im beruflichen Alltag.

Medion Grafiktablett kaufen