Odys Multi Grafik Board

  • SumoMe

Odys Multi Grafik BoardDas Odys Multi Grafik Board im Test

Im Grafiktablett Test überzeugt das Odys Multi Grafik Board sofort, denn die Handhabung ist besonders benutzerfreundlich. Wer möchte, kann das Gerät auch als Mausepadverwenden, damit es gleich mehrere Zwecke auf einmal erfüllt. Voraussetzung ist beispielsweise das Betriebssystem bzw. ein PC mit Windows XP, 2000 oder Vista. Die Bauweise ist besonders flach, was beim Arbeiten ein großes Plus ist. Insgesamt gibt es 29 Makrotasten, die bereits im Vorhinein für den Benutzer programmiert sind. Zudem gibt es noch vordefinierte Befehle für Windows Vista.

Die ergonomische Form im Test

Odys Multi Grafik Board ist vorteilhafterweise besonders ergonomisch geformt. Somit ist es ideal zum für Kreatives: Zeichnen, Bearbeiten von Grafiken, Malen und Schreiben sind so möglich. Insgesamt misst Multi Grafik Board von Odys in der Diagonale 12,1 Zoll und hat somit ideale Maße. Bei der Herstellung wurde auf optimale Bewegungsfreiheit des Nutzers geachtet und der Anwender freut sich über zahlreiche Werkzeuge bei diversen Grafikanwendungen. Das Handgelenk wird beim Arbeiten ganz besonders gut geschont. Auch Anfänger kommen damit schnell zurecht.

Fazit des Tests

Nicht nur die vorteilhafte ergonomische Form, welche die Arbeit erleichtert, sondern auch die zahlreichen Makrotasten ermöglichen ein effizientes Arbeiten. So fällt es dem Benutzer leicht, tolle Zeichnungen zu erstellen oder Grafiken zu bearbeiten.

Odys Multi Grafik Board kaufen